Welche Fotobuch App ist am besten?

Meine Fotobücher und Ich 🙂

Ich liebe es Bilder zu machen. Ob einfach so als Spaß zur Erinnerung oder richtig schöne Motive, um diese an die Wand zu hängen. Wenn ich in den Urlaub fahre habe ich zum einen mein Handy mit, zum anderen meine richtige Fotokamera und zum Spaß eine Sportcam, die auch unter Wasser Bilder machen kann. Irgendwann werde ich mir noch eine richtige Kamera oder ein Gehäuse für meine aktuelle Kamera fürs Tauchen besorgen aber fürs erste reicht mir meine Sportcam.

Mir hat das schon immer irgendwie gefallen von allem und jedem Bilder zu machen und ich finde es spannend sich da weiter und immer weiter zu entwickeln. Ich habe schon damals in der Oberschule einen Fotokurs gemacht und heute erinnere ich mich gerne daran zurück, was mir mein Lehrer für Tipps gegeben hat. 

Ich habe bestimmt mehrere Tausend Bilder auf meiner externen Festplatte. Kennen bestimmt viele von euch 🙂 , die ich nur allzu gerne mit Freunden oder der Familie teilen mag. Aber jedes Mal den Laptop und die Festplatte raus holen und dann auch noch alles anzuschließen ist echt nicht der Hit. Zumal dann auch echt die Lust vergeht. Früher hatte ich hier und da mal für Familienmitglieder Fotobücher gemacht. Über die Lidl App am PC. Man kann sich dort die Software runterladen und diese dann nach Lust und Laune bearbeiten. Fand damals die Seite total in Ordnung, für ein bis zwei Fotobücher im Jahr hat das ausgereicht. Man muss dazu sagen, dass es echt mühsam ist so ein Fotobuch zu erstellen. Es kostet verdammt viel Zeit und umso länger das ganze dauert, um so weniger Lust hat man daran und es macht keinen Spaß mehr. Somit hatte ich das ganze Thema auf Eis gelegt. Schade eigentlich ….

Vor kurzem kam die Idee dann wieder hoch. Ich war verreist und wollte ein tolles Buch davon haben, um es einfach leichter rum zu zeigen. Jeder kann sich das Buch einfach nehmen und anschauen. Jedoch hatte ich keine Lust das ganze wieder am Laptop zu machen. Na ja und nun ?? Hin und her hatte ich überlegt, ob ich es vielleicht doch wieder am Laptop machen sollte oder es doch vielleicht noch andere Lösungen dafür gibt.

Whooop whooop und da kam mir die Idee des Jahres^^, vermutlichen machen das schon total viele so und ich bin einer der Letzten, die das jetzt für sich entdeckt hat. Aber was solls! Besser spät als nie 🙂 , ich freue mich total das ich nun meine Fotobücher über das Handy machen kann. Jep, genau übers Handy und nicht am Laptop. Gesagt getan, ich habe mir Apps runtergeladen, womit man Fotobücher erstellen kann. Jedoch ist nicht jede App gleich. Also habe ich die ein oder andere App ausprobiert und bin am Ende bei der App von myposter.de gelandet. Diese gefällt mir am besten, sie hat echt super viele Vorlagen die total toll aussehen und der Preis ist auch ganz in Ordnung. 

Meine getesteten Fotobuchapps

  • Cewe – Fotobuch
  • Pixum – Fotobuch
  • Journi Print
  • LaLALAB Fotodruck
  • myposter

Wer seine Bücher auch mit so einer App oder auch am Tablett oder PC machen möchte, dem kann ich diese Seite echt empfehlen. Einziges Manko bei der Handyapp ist, das es manchmal abstürzt. Deswegen speichere ich jedes Mal, wenn ich eine Seite fertig habe. Mich persönlich stört das kein bisschen. 

Mein Fazit zum Thema Handy und Fotobuch erstellen:

Es geht echt super, ich komme damit gut zurecht. Ich kann mein Buch immer wieder zwischenspeichern und dann dort weitermachen, wo ich war. Ich habe so schon 4 Bücher erstellt und bin gerade dabei mein 5. Buch zu machen und freue mich jetzt schon darauf es in der Hand zu halten. Ich habe sowieso die meisten Bilder auf meinem Handy und die anderen von meiner Festplatte sortiere ich vorher und dann schiebe ich mir nach und nach die Ordner auf meinem Handy. Bearbeite dann den Ordner und mache daraus ein Fotobuch und dann lösche ich diesen wieder vom Handy. Ganz einfach =) So nutze ich Abends die Zeit, wo ich meine Kinder ins Bett bringe und still neben ihnen sitze auch gleich aus.


Meine Link Empfehlung

https://www.myposter.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.