Über Sissi

Hallo zusammen, ich bin Sissi Roluino, eine wirklich verrückte und chaotische Nudel, die hinter dieser Webseite steht. Ich forsche, recherchiere und grüble über alles nach, was ihr hier lesen könnt. 🤪

Seit dem ich ein Kind bin wollte ich schon immer die Welt verändern und etwas Gutes tun. Vor drei Jahren hatte ich dann endlich die Chance genutzt und Stück für Stück mein Leben verändert und bei uns zu Hause angefangen umweltfreundlicher zu Leben. Nach und nach ist dieses Projekt dann gewachsen. 😬

🤓 Beruf: Umwelt- und Tierstreberin

Auch beruflich ist dieses Thema bei mir hoch im Kurs. Zum einen haben wir eine Tauchschule 🧜🏽‍♀️ (Dive’n Berlin) die sich seit 2007 mit dem Thema Umweltschutz befasst. Mehrmals im Jahr machen wir mit vielen freiwilligen Taucherinnen und Taucher Beach Clean Ups. Dies sind Wasser- und Landreinigungen. Wir sammeln jedes mal unendlich viel Müll zusammen und uns wird immer wieder bewusst, wie schlimm es in Wirklichkeit ist. Zudem machen wir auch verschiedene Wassermessungen und führen Umweltkurse bei uns durch.

Gleichzeitig bin ich in unserem Tauchverband 🧜🏽‍♀️ (NSC – Nautic Scuba College) für das Team der Umweltschutzabteilung verantwortlich. Hier bereiten wir viele tolle Umweltschutzkurse für verschiedene Tauchbasen vor. Denn wir möchten die Menschen auf diesem Planeten mehr und mehr für das Thema sensibilisieren.

🎤 Umweltlabertasche = Podcast

Da mir bewusst ist, dass es auch viele Menschen unter uns gibt, die nicht so gerne lesen, so wie ich es gerne tue 😉 Habe ich meinen „Umweltschutz geht auch sexy!“ Podcast gegründet. Ich möchte so ermöglichen, dass man all die tollen und wichtigen Themen auch als Podcast Folgen hören kann.

Normalerweise ist reden nicht meine absolute Stärke. Aber es macht mir jedes mal aufs neue Spaß eine Folge für euch aufzunehmen.

Verpackung aus Algen Umweltschutz geht auch sexy!

Habt ihr das schon mal gehört? Verpackungen aus Algen. Wie genial ist dass denn? Funktioniert das überhaupt? Hört rein und schreibt mir, wie ihr das findet. Abonniere diesen Podcast, um immer wieder neue Infos zu bekommen. Musik von Ronald Kah. 
  1. Verpackung aus Algen
  2. Kleidung aus Holz
  3. Luftballons und die Umwelt
  4. Tampons und die Umwelt
  5. Papier und die Umwelt

🤩 Zu meiner Webseite

Ich bin in die Spirale reingerutscht und kann mich nun austoben was das Thema Umweltschutz betrifft. Durch viele Gespräche, Überlegungen, Findung, Grübeln und Anregungen ist das Ganze hier entstanden. Sissi Roluino „Umweltschutz geht auch sexy!“

Und genau dafür Lebe ich. Es sind große Ziele und Wünsche die vor meinem kleinen geistigen Auge wandeln. Die ich hiermit erfüllen möchte. Mir ist es super wichtig, so viele Menschen wie Möglich aufmerksamer zu machen, ihnen das Thema schmackhaft zu machen und für all dies zu sensibilisieren.

Viele Dinge weiß man einfach gar nicht, wenn man sich nicht tief in diese Materie befindet. Und genau das möchte ich aufbrechen und ganz easy allen näher bringen.

Ihr könnt hier alles zu verschiedenen Themen rund um den Umweltschutz, Naturschutz und Tierschutz finden. Tolle wissenswerte Beiträge aber auch Tipps und Tricks für den Alltag.

👩🏼‍🎤 The Story of this

Ihr kennt es sicherlich alle selbst, man wird Erwachsen und man wird irgendwie automatisch in das gesellschaftliche einfache Leben rein gesaugt. Man holt das billigste Fleisch, man holt ständig neue Dinge, man achtet null auf Nachhaltigkeit. Denn es wird ja so vor gelebt und ist einfach super easy.

So war es auch bei mir. Ich habe immer das Fleisch aus dem Supermarkt genommen. Der Gedanke, dass die Menschheit super schlecht mit der Welt umgeht, war schon immer in mir verankert. Aber durch die Gesellschaft, weit in den Hintergrund gerutscht.

Wenn man dann auch noch mit Leuten umgeben ist, denen das Ganze so rein gar nicht interessiert oder sogar noch ins lächerliche ziehen, bleiben die Ideen erst einmal ganz tief verborgen. 🙈

Zudem wird einem noch schön gezeigt, wie man alles achtlos wegschmeißen und sich ganze schnell etwas neues Erwerben kann.

Aber damit sollte Schluss sein. Ich wollte so nicht mehr leben und ich möchte so nicht mehr leben. Und ich hoffe ich kann so vielen wie möglich dieses schöne Erlebnis näher bringen und euch ermuntern auch etwas zu ändern. Lasst euch auf eine ganz tolle Reise ein und lasst euch fallen. Geht nicht zu verkrampft an diese Sache. Genau das möchte ich hier nicht verbreiten. Es geht nämlich auch wunderschön 🥰

%d Bloggern gefällt das: